MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Schwangerenbetreuung

Am St. Sixtus-Hospital Haltern am See bieten wir die Möglichkeit an, Frauen während ihrer Schwangerschaft zu betreuen und die Versorgung nach der Entbindung zu übernehmen. Die Geburt selbst, sowie tierfergehende Behandlungen, finden zentralisiert in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten statt.

Leistungsspektrum am St. Sixtus-Hospital

Vor der Geburt

  • Ärztliches Gespräch zur Entbindungsplanung
  • Hebammensprechstunde vor der Geburt (im St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten)
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Kursberatungen
  • Beratungsgespräch zur Wahl des Geburtsortes
  • Beratungsgespräche zur Entbindung unter Hypnose und Wassergeburt
  • Stationäre Versorgung von Schwangeren bis zur 20. SSW 

Nach der Geburt

  • Wochenbettambulanz mit Still- und Ernährungsberatung (für Mütter, die nicht häuslich von einer Hebamme versorgt werden können)
  • Kursberatung
  • Lasertherapie bei Wundheilungsstörung und wunden Brustwarzen

Für eine Terminvereinbarung in der Hebammensprechstunde sowie für das ärztliche Vorgespräch kontaktieren Sie bitte das Sekretariat der Klinik für Frauenheilkunde.

Sabine König

Telefon: 02364 104-24200
Telefax: 02364 104-24201

Möchten Sie mehr Informationen rund um die Geburt und unseren zentralen Standort für Geburtshilfe erfahren? Dann besuchen Sie unsere Seiten der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Brustzentrum am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten!

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten
Pfr.-Wilhelm-Schmitz-Str. 1 · 46282 Dorsten
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe – Brustzentrum
Kreißsaal: Telefon 02362 29-54212

Schwangerenbetreuung

Haltern am See