MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Das Team

Um unsere Patienten optimal zu behandeln, arbeiten im Darmzentrum Marl verschiedene medizinische Experten in einem interdisziplinären Team zusammen. Einmal wöchentlich treffen sich die Vertreter dieser Fachrichtungen in der Tumorkonferenz und beurteilen gemeinsam, welche Behandlung für jeden einzelnen unserer Patienten die richtige ist. Denn eines ist inzwischen unstrittig: Die Behandlung von Darmkrebs ist komplex und kann nicht von Einzelnen 'aus einer Hand' erbracht werden. Vielmehr erfordert sie die intensive Zusammenarbeit verschiedener Krebsspezialisten.

Und das sind die Mitglieder unseres Teams:

Priv.-Doz. Dr. med. Klaus-Peter Riesener (MHBA)

Chefarzt
Facharzt für Chirurgie und Visceralchirurgie,
Zusatzbezeichnungen Proktologie und Physikalische Therapie,
Master of Health Business Administration (MHBA)

Dr. med. Christoph König

Chefarzt
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie, Palliativmedizin

Marcus Roth

Leitender Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie

Dr. med. Iris Borchmeyer

Oberärztin, medizinische Leitung Palliativbereich
Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie und Palliativmedizin, zertifizierte Ethikberatung

Hauptkooperationspartner


Pathologie

Pathologisches Institut Recklinghausen
Mühlenstraße 31
45659 Recklinghausen

Dr. med. Hajo Walter
Dr. med. Christian Chmelar
Prof. Dr. med. Klaus J. Schmitz
Dr. med. Jörg-Michael Pahnke
Prof. Dr. med. Sien-Yi Sheu-Grabellus
Dr. med. Carsten Franzen

www.pathologie-re.de 


Radiologie

Überörtliche Radiologische Gemeinschaftspraxis
Hervester Straße 57
45768 Marl

Dr. med. M. Mühlen
Dr. med. G. Koch
Dr. med. A. Wruck

www.radiologie-marl-haltern.de


Nuklearmedizin und Strahlentherapie

Praxis für Nuklearmedizin und Strahlentherapie
am St. Elisabeth-Krankenhaus in Dorsten
Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße 1a
46282 Dorsten

Dr. med. Katharina Matyssek
Dr. med. Ute Winzer
Dr. med. György Lövey
Mohamed Elfathali
Dr. med. Andreas Göhlert

www.borad.de 

Weil die Diagnose Darmkrebs für alle betroffenen Patienten immer ein schwerer Schock ist und viele Fragen nach der Zukunft aufwirft, haben die Verantwortlichen des Darmzentrums Marl eine Fülle weiterer Fachleute eingebunden.
 

Weitere vertragliche Kooperationspartner sind u.a.
 

  • Klinik für Anästhesie im Marien-Hospital Marl (Schmerztherapie)
  • Psychoonkologie im Marien-Hospital Marl
  • Niedergelassene Ärzte des MAN (Marler Arztnetz)
  • Stomatherapeuten
  • Physiotherapeuten
  • Mitarbeiter des Sozialdienstes
  • Seelsorger
  • Institut für Humangenetik MVZ Dortmund Dr. Eberhard & Partner
  • Selbsthilfegruppe ILCO Recklinghausen