MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Praxisanleiterin/-leiter

Ziel

Der Praxisanleiter soll befähigt werden, neben der pflegefachlichen und pädagogischen Qualifikation die kommunikativen und psychosozialen Kompetenzen weiter zu entwickeln, die dem Schüler die Umsetzung der Ausbildungsziele in der Pflege angemessen vermitteln.

Inhalte

  • Lernfeld der beruflichen Rolle
  • Institutionelle und strukturelle Rahmenbedingungen
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Lerntheorien
  • Erwachsene als Lernende
  • Pflegemodelle und Pflegetheorien
  • Organisation der praktischen Ausbildung
  • Anleitungsprozess, Methoden der Anleitung, Methodische und didaktische Probleme
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Beurteilungs- und Bewertungsprozesse 

Aufnahmebedingungen/Bewerbungsunterlagen

  • Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Altenpflegerin
  • 2jährige Berufserfahrung
  • Lebenslauf
  • Zeugnis
  • Lichtbild

Weitere Hinweise

Der Unterricht findet in 8 Blöcken statt.

Leiterin des Praxisanleiterkurses: 

Sabine Jäger
Lehrerin für Pflegeberufe, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege


Die Kursgebühr beträgt 1.200,- € (Kooperationspartner erhalten reduzierte Preise)