MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Nicht nur zugucken: Praktisches Jahr in der KKRN GmbH

Zuschauen ist gut – mitmachen ist besser. Deshalb können Sie bei uns beides miteinander verbinden: Bei uns finden Sie Chefinnen und Chefs, die sich nicht nur über die Schultern schauen lassen, sondern auch Ihr selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten fördern. Bei uns sind Sie in alle medizinischen Abläufe eingebunden - angefangen bei der klassischen Visite bis hin zur modernen videogestützten Tumorkonferenz. Denn nur durch die Praxis lernen Sie, sicher medizinisch zu handeln. Für Ihr persönliches Fortkommen stehen Ihnen in allen Ausbildungskliniken erfahrene Oberärztinnen und Oberärzte als PJ-Beauftragte zur Verfügung.

Überzeugen Sie sich selbst von Ihrem künftigen Ausbildungsplatz und schauen Sie bei uns vorbei. Wir besprechen alle Ihre Fragen und Wünsche gerne bei einer Tasse Kaffee. Nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Studierendensekretariat auf und vereinbaren Sie einen Termin – ob per Telefon oder per E-Mail. Dann können Sie mit uns in den praktischen Teil Ihrer Ausbildung starten. Wir – das sind rund 2630 Kolleginnen und Kollegen an vier Standorten – heißen Sie herzlich in der KKRN GmbH willkommen und freuen uns auf Sie!

"Ich habe schon meine Famulatur im Klinikverbund absolviert und hier mehrmals als studentische Aushilfe gearbeitet. Die Wege sind kurz, die Hierarchien flach, und die Atmosphäre auf den Stationen ist toll." 

Sandra Spielbrink, Leitung Zentrale Aufnahme

Die Region und wir: Ein Überblick

Was wir Ihnen bieten:

  • breit gefächerte und praxisnahe Ausbildung auf höchstem Niveau 
  • High-Tech-Medizin: Operieren in Deutschlands modernstem OP mit dem innovativen da-Vinci-System 
  • engagierte Teams, die Sie anleiten und unterstützen 
  • Eins-zu-eins-Betreuung  
  • familiäre und freundliche Atmosphäre mit flachen Hierarchien 
  • selbständige Betreuung von Patientinnen und Patienten unter Supervision von erfahrenen Ärztinnen und Ärzten 
  • persönliche Begleitung durch Mentorinnen und Mentoren und regelmäßige Feedback-Gespräche
  • PJ-begleitende Spezialseminare: EKG-Seminar, Laborseminar, Orthopädische Untersuchungstechniken 
  • Rotationsmöglichkeiten zwischen den vier Krankenhäusern 
  • umfassendes internes Weiterbildungsangebot 
  • Aufwandsentschädigung von ca. 450 Euro monatlich 
  • bezuschusste Wohnmöglichkeit direkt am jeweiligen Klinikstandort 
  • kostenlose Dienstkleidung 
  • Zugriffsberechtigung auf das KIS-System (Orbis) sowie auf Intra- und Internet 
  • KITA am Gertrudis-Hospital Westerholt

 

Was die Region Ihnen bietet

  • bezahlbaren Wohnraum 
  • exzellente Sport- und Freizeitmöglichkeiten (z. B. Segeln auf dem Halterner Stausee, Inline-Skaten und Fallschirmspringen am Flugplatz Loemühle, Kanutouren auf der Lippe, Mountainbiken auf der Halde Hoheward, Radfahren entlang der „Route der Industriekultur“, Reiten und Mountainbiken in der Haard und im Arenbergischen Forst, Golfen im Golfclub Schloss Westerholt, Skifahren in der Bottroper Skihalle) 
  • lebendige Kunst- und Kulturlandschaft (z. B. Ruhrfestspiele Recklinghausen, Europäisches Klassikfestival Ruhr)
  • gute Ausgehmöglichkeiten in der direkten Umgebung 
  • exzellente Verkehrsanbindung ans Münsterland und ins Ruhrgebiet

Praktisches Jahr

in der KKRN

PJ-FAQs

in der KKRN

Unsere PJ-Kliniken

"Mich beeindruckt, wie viel ich hier lernen kann. In meinem Fachgebiet der Anästhesie werde ich nicht nur mit allen gängigen Verfahren vertraut gemacht, sondern man lernt auch modernste Techniken kennen. Dadurch sind wir immer auf dem neuesten Stand des medizinischen Wissens. Was ich besonders schätze, ist die Menschlichkeit in diesem Haus. Ich selbst stamme aus Jordanien, für mich war vieles neu: die Sprache, die Kultur, die Strukturen im Krankenhaus. Dank der Geduld und Hilfsbereitschaft der Kolleginnen und Kollegen habe ich mich schnell eingelebt und fühle mich richtig wohl."

Ammar Al Sleibi, 
ehem. Assistenzarzt, Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Ansprechpartner

Vergabe der PJ-Plätze

Die Vergabe der PJ-Plätze erfolgt für alle bundesdeutschen Universitäten über das zentrale PJ-Portal:

www.pj-portal.de
 

Ansprechpartnerin:
Manuela Viße · Telefon 0251 83-58944
manuela.visse@ukmuenster.de
www.medicampus.uni-muenster.de

Ansprechpartner für PJler: Wir sind für Sie da!

Prof. Dr. Gertrud Haeseler

Ärztliche Leiterin PJ-Ausbildung
Chefärztin der Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie an allen vier Betriebsstätten
Telefon: 02362 29-52200

Ute Giersbeck

PJ-Sekretariat der KKRN
Sekretariat der Klinik für Urologie am Marien-Hospital Marl
Telefon: 02365 911-261
Telefax: 02365 911-303

PJ-Beauftragte St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten

Anästhesie

Dr. Ulrich Rauter

Leitender Oberarzt
Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Ethem Topsakal

Leitender Oberarzt
Facharzt für Chirurgie u. Viszeralchirurgie

Unfallchirurgie und Orthopädie

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatz Spezielle orthopädische Chirurgie

Kardiologie

Dr. med. Jan Witt

Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie

Dr. med. Sigrid Vera Nierhoff

Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie, Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

PJ-Beauftragte St. Sixtus-Hospital Haltern am See

Anästhesie

Wladimir Filabok

Oberarzt
Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin

Unfallchirurgie und Orthopädie

Claus-Martin Titkemeyer

Leitender Oberarzt
Facharzt für Unfallchirurgie und Sportmedizin

Innere Medizin und Gastroenterologie

Fernando Repetto

Leitender Oberarzt und Sektionsleiter Endoskopie
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Kardiologie

Jihad Iskandar

Leitender Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Hypertensiologe DHL

PJ-Beauftragte Marien-Hospital Marl

Anästhesie

Dr. med. Rüdiger Probst

Oberarzt
Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Marcus Roth

Leitender Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie

Unfallchirurgie und Orthopädie

Jörg Hansmeyer

Leitender Oberarzt
Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für spez. Unfallchirurgie, D-Arzt, Schwerpunkt: Sporttraumatologie, Spez. Unfallchirurgie, Fußchirurgie

Innere Medizin

Dr. med. Michael Markant

Leitender Oberarzt und Stellv. Leiter der Intensivstation
Hypertensiologe DHL

Urologie

Dr. med. Anne Dernbach

Oberärztin
Fachärztin für Urologie

PJ-Beauftragte Gertrudis-Hospital Westerholt

Anästhesie

Thomas Ebke

Oberarzt

Chirurgie

Hermann-Josef Winkelmann

Leitender Oberarzt
Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt MIC, Bauchchirurgie und Sportmedizin

Innere Medizin

Vito Ferrera

Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin

Geriatrie

Valentina Karassev

Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin und Geriatrie

Geriatrie

Dr. med. Renée Roy

Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin, Ärztliche Wundexpertin ICW


(Kopie 1)

AGA-Studentenkurs

31. Oktober 2020