MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Herzlich Willkommen im Gertrudis-Hospital Westerholt

Das Gertrudis-Hospital Westerholt gehört zum Klinikverbund KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord, der größten Klinikgesellschaft im nördlichen Ruhrgebiet. Das Westerholter Krankenhaus verfügt über vier medizinische Fachabteilungen, eine Palliativstation sowie eine geriatrische Tagesklinik. Knapp 4.000 stationäre sowie 6.000 ambulante Patienten im Jahr finden im Gertrudis-Hospital bei fast 400 Mitarbeitern eine hochqualifizierte Beratung und vertrauensvolle Behandlung. Daher lautet der Leitsatz des Klinikverbundes „Medizin mit Menschlichkeit“. Zusätzlich ist die KKRN GmbH Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Medizinische Kliniken und Fachbereiche

Klinik für Akutgeriatrie, Frührehabilitation und Palliativmedizin

Chefärztin: Dr. med. Anette Borchert

Schwerpunkte:

  • Erkrankungen und die Behandlung alter Menschen

Klinik für Anästhesie

Chefärztin: Prof. Dr. med. Gertrud Haeseler

Schwerpunkte:

  • Durchführung von Narkosen während Operationen
  • Postoperative Patientenbetreuung

Klinik für Chirurgie, Minimal-invasive Chirurgie und Unfallchirurgie

Chefärztin: Dr. med. Elisabeth Winkelmann

Schwerpunkte:

  • Allgemeine Chirurgie, Viszeral- und Unfallchirurgie
  • Chirurgische Ambulanz, Funktionslabor

Klinik für Innere Medizin

Chefarzt: Dr. med. Berthold Rawert

Schwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie der Krankheitsbilder in der Inneren Medizin

Palliativmedizin

Chefärztin: Dr. med. Anette Borchert

Schwerpunkte:

  • Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität der Patienten

Tagesklinik

Schwerpunkte:

  • Medizinische Diagnostik und Behandlung, aktivierende Pflege
  • Krankengymnastik, Physikalische Therapie, Ergotherapie u.v.m.