MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Kontakt

Gertrudis-Hospital Westerholt
Kuhstraße 23
45701 Herten-Westerholt
Telefon: 0209 6191-0
Telefax: 0209 6191-109
westerholt@kkrn.de

Veranstaltungen

Kostenfreies Pflege-Café startet wieder im Januar

18.01.2022 14:00 - 16:00 Uhr

Halterner St. Sixtus-Hospital informiert über Scham in der Pflege

Das St. Sixtus-Hospital Haltern am See lädt am Dienstag, den 18. Januar von 14 bis 16 Uhr wieder zum kostenlosen Pflege-Café für pflegende Angehörige ein. „Wir freuen uns, dass wir wieder mit unseren Angeboten für pflegende Angehörige starten können und sich die pflegenden Angehörigen, Interessierten wie auch ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Pflege-Kursen in unserem Pflege-Café erneut zu wechselnden Themenschwerpunkten austauschen können“, erklärt Gero Pfingst, Pflege-Trainer im St. Sixtus-Hospital. 

Das Team informiert an diesem Nachmittag über „Scham in der Pflege – Praxis-Tipps für den Pflege-Alltag“. Treffpunkt ist der Gruppentherapie-Raum auf der Station 1. Informationen und Anmeldung bei Gero Pfingst per Telefon über die Rufnummer 02364 104-20125 oder per E-Mail unter ueberleitungspflege.haltern@kkrn.de. Voraussetzung ist das Tragen einer FFP2-Maske und alle Teilnehmer benötigen einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden). Direkt am Halterner St. Sixtus-Hospital befindet sich ein Testzentrum. Weitere Informationen zu den Testzeiten und zum KKRN-Verbund, zu dem das St. Sixtus-Hospital gehört, finden Interessierte auf www.kkrn.de sowie auf den krankenhauseigenen Social-Media-Kanälen.