MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

10 Jahre KKRN: Tag der operativen Medizin

Startdatum:
14.09.2019
Startzeit:
11:00 Uhr
Endzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Marien-Hospital Marl, Hervester Str. 57, 45768 Marl
Beschreibung:

Tag der operativen Medizin

Marien-Hospital bietet spannende Einblicke in den OP

Marl, 15.08.2019. Einmal einen OP-Saal von innen sehen oder selbst einmal an einem (Kunst-)Knochen schrauben – so eine Gelegenheit bietet sich nur selten. Beim Tag der operativen Medizin haben Besucher die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Im Rahmen seines zehnjährigen Jubiläums öffnet der Klinikverbund KKRN GmbH am Samstag, den 14. September, die Türen im Marien-Hospital Marl und bieten Interessierten die Möglichkeit, mehr über OP-Verfahren, Narkose & Co zu erfahren. Von 11 bis 15 Uhr informiert und berät das Team des Marler Hospitals die Besucher und beantwortet ihre persönlichen Fragen: Wie funktioniert eine roboterassistierte Operation mit dem OP-Roboter daVinci? Womit zertrümmern Urologen Nieren- und Harnleitersteine? Und wie funktioniert eine Narkose?

Ärzte, Pfleger und Aussteller bieten Interessantes, Informatives und Unterhaltsames für die ganze Familie: „Wir freuen uns, unseren Besuchern an diesem Tag ein vielfältiges und interessantes Programm bieten zu können“, freut sich  der ärztliche Direktor des Marien-Hospitals, Dr. Klaus-Peter Riesener. So stellt sich das Darmzentrum Marl unter dem Leitspruch „Darmkrebs ist heilbar“ vor und Mitarbeiter informieren zusätzlich zu Themen wie Pflege, Physiotherapie, Händehygiene und Entlassung aus dem Krankenhaus. Die Selbsthilfegruppe Bluthochdruck informiert und misst Blutdruck und das Sanitätshaus Luttermann präsentiert seine Hilfsmittel für den Alltag. Schulter- sowie Nackenübungen vom hauseigenen Verein KKRN-aktiv runden das Programm ab.

Auch für die kleinen Besucher ist gesorgt: Sie können sich den Arm eingipsen lassen, sich als kleine Operateure an einem Kunstknochen versuchen und können gemeinsam mit ihren Eltern mit minimal-invasivem Operationsgerät Gummibärchen angeln. Zusätzlich garantieren ein Löschfahrzeug mit Drehleiter sowie ein Rettungswagen der Marler Freiwilligen Feuerwehr Eindrücke, die in Erinnerung bleiben. Natürlich warten auch leckere Köstlichkeiten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen auf die Besucher.