MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Lungenklinik Ruhrgebiet Nord filmte vielseitiges Leistungsspektrum

12.10.2021 - St. Sixtus-Hospital Haltern am See
St. Sixtus-Hospital Haltern: Luft zum Atmen
Ein Video über die pneumologische Abteilung des Halterner St. Sixtus-Hospitals zeigt Patienten die verschiedenen Schwerpunkte der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord. Es ermöglicht einen Eindruck von der ganzheitlichen Behandlung vor Ort – von Menschen für Menschen.

Versorgungsmöglichkeiten digital vorstellen

„Von unserer Lungenklinik gehört haben schon viele. Aber welches Leistungsspektrum und welche Versorgungsmöglichkeiten bieten wir genau an? Das möchten wir mithilfe dieses Videos über den digitalen Weg erklären und uns als Team vorstellen“, so Dr. Lars Heining, Chefarzt der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord am Halterner St. Sixtus-Hospital, und fährt fort: „Einen Einblick in unsere mehrfach zertifizierte und in der Qualität geprüfte medizinische Versorgung aller Formen von Lungenerkrankungen, das soll unser neues Video unseren Patienten bieten.“ Mit einem Klick werden so nicht nur die räumliche Ausstattung und die medizinische Technik vorgestellt, sondern auch das engste Behandlungsteam bekannt gemacht.


Mehrfach zertifiziert und in der Qualität geprüft

Ob Allergie, Lungenentzündung, chronischer Husten, Asthma, COPD, Tuberkulose oder Lungenkrebs: Mit einem fachübergreifenden und ganzheitlichen Behandlungskonzept sowie einem zertifizierten Weaningzentrum zur Beatmungsentwöhnung versorgt die Lungenklinik Ruhrgebiet Nord Patienten bei allen akuten und chronischen Erkrankungen der Lunge bestmöglich. In einem hauseigenen Schlaflabor verfügt die Klinik darüber hinaus über sechs Messplätze, an denen Patienten mit Verdacht auf eine Atemstörung diagnostiziert und therapiert werden.


Eingespieltes Lungenklinik-Team mit Know-how und Empathie

Das eingespielte Lungenklinik-Team aus Fachärzten, erfahrenem Pflegepersonal und Physiotherapeuten mit Know-how und Empathie bietet Patienten zahlreiche Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie. Durch die moderne Ausstattung des Halterner Krankenhauses präsentiert die Abteilung außerdem eine pneumologische Medizin auf dem neuesten Stand. „Unsere Patienten können uns vertrauen und sich bei uns sicher fühlen – sie sollen wissen, dass wir für sie da sind“, erklärt Dr. Lars Heining. Das Video der Lungenklinik finden Interessierte hier, sowie auf dem krankenhauseigenen YouTube-, Facebook- und Instagram-Kanal.


Kontakt

Lungenklinik Ruhrgebiet Nord
St. Sixtus-Hospital Haltern am See     
Sekretariat
Telefon: 02364 104-25203
E-Mail: pneumologie.haltern@kkrn.de 

Dr. Lars Heining, Chefarzt der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord am Halterner St. Sixtus-Hospital (Foto: Günter Schmidt)