MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Kontakt

KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH
Hervester Straße 57
45768 Marl
Telefon: 02365 911-0
Telefax: 02365 911-300
info@kkrn.de

1.295 Euro für den Förderverein für Palliativmedizin

30.07.2018 - Gertrudis-Hospital Westerholt

1.295 Euro ergab die Kollekte beim Sommerkonzert des ökumenischen Kirchenchores in der St. Michael Kirche in Hassel am 5. Juli. Es war wieder einmal ein wunderschöner Abend. Unter dem Motto „Sei vergnügt, sing‘ ein Lied“ musizierte der Chor, unterstützt von den Gesangssolisten Heike Krämer, Petra Simiantkowski und Hugo Lechtenböhmer sowie dem Saxophonisten Eckhardt Käsling. Auf dem Programm standen Melodien aus der TV-Geschichte wie aus den Filmen Schneewittchen, Pippi Langstrumpf oder die Muppets. Das Publikum erinnerte sich an seine Jugend und sang fröhlich mit.

Am Mittwoch, den 25. Juli, fand die Übergabe der großzügigen Spenden statt. Regina Naglav, Leiterin des Chores, übergab das Ergebnis der Kollekte an Dr. Anette Borchert, Chefärztin der Klinik für Akutgeriatrie, Frührehabilitation und Palliativmedizin des Gertrudis-Hospitals, die sich vielmals bedankte. „Die Spende soll in erster Linie zur Ausbildung eines Therapiebegleithundes verwendet werden“, so Dr. Borchert. Therapiebegleithunde sind ausgebildete Tiere, die im Krankenhaus Patienten besuchen, um deren emotionales Befinden zu verbessern.

Chorleiterin Regina Naglay (3 v. l.) übergibt Spendenscheck an (v. l.) Regina Kaiser, Regina Kruse und Dr. Anette Borchert vom Gertrudis-Hospital. Das Geld ist für die Ausbildung des Therapiehundes "Oscar" bestimmt.