MEDIZIN mit MENSCHLICHKEIT

Ihr Weg zu uns

Für eine genaue Untersuchung und Beratung können Sie sich für unsere Herniensprechstunde anmelden. Die Sprechstunde findet immer Dienstags und Mittwochs von 8.30 bis 10 Uhr und nach telefonischer Voranmeldung statt. Machen Sie dazu bitte einen Termin in unserem Sekretariat aus.

Bei dem Termin werden wir Sie körperlich untersuchen und Sie nach Ihren Lebensumständen befragen. Liegt der Befund vor, werden wir mit Ihnen das weitere Vorgehen genau besprechen. Haben Sie sich für einen Eingriff entschieden, erhalten Sie Termine für die Voruntersuchungen (z. B. Aufklärung Operation und Anästhesie). Oft am OP-Tag selbst kommen Sie dann zur stationären Aufnahme.

Die meisten Patienten - sofern der Eingriff nicht sowieso ambulant geplant ist - können die Klinik nach ein bis drei Tagen verlassen - nachdem wir den Befund erneut sonografisch kontrolliert haben. Abhängig vom Eingriff sollten Sie sich eine Weile schonen - und sich z. B. nicht übermäßig körperlich fordern. Aber auch das werden wir mit Ihnen eingehend besprechen.

Nach einem Jahr hören Sie erneut von uns - denn als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie erfassen wir auch die langfristigen Erfolge der Operationen. Wir laden Sie dann zu einer Nachuntersuchung ein, um das Ergebnis des Eingriffs zu überprüfen und Sie nach Ihrer Zufriedenheit zu befragen.

Birgit Nowoczin

Telefon: 02362 29-53200
Telefax: 02362 29-53401